Gemüse tiefgekühlt

 Eiweiß: 0-10 g
 Energie: sehr wenig
 Zucker: sehr wenig
 Fett: sehr wenig

Ja, auch tiefgefrorenes Gemüse ist gesund. Sofern das Gemüse direkt nach der Ernte schockgefrostet wird, bleiben alle Vitamine und Mineralstoffe erhalten. Du sparst dir damit das Putzen und Schneiden.

Besonders zu empfehlen sind Erbsen, da diese viel Eiweiß enthalten. Es gibt aber auch verschiedene Mischung mit verschiedenen Gemüsesorten. Beim Discounter deines Vertrauens wirst du bereits eine gute  Auswahl finden. Noch mehr Auswahl findest du bei den netten “Eiswagen”-Fahrern, die alle paar Wochen bei dir vorbeikommen.

Ideal sind Bio-Qualität und Packungen, die in der Zutatenliste nichts weiter enthalten, außer dem Gemüse selbst.

Zubereiten kannst du das Gemüse durch dünsten mit etwas Wasser im Topf, indem du es in eine Tomatensauce wirfst und kochst, als Belag auf einer Pizza oder auch anbraten.

PS: Auch hier gilt: Mais ist kein Gemüse! Meide Mais komplett, es ist nicht gut für dich!